33 Stunden Sonne

Donnerstag, den 01.03., Punkt 3.00 h morgens, brachen 12 Ski- und Sonnenanbeter /-innen nach Österreich auf.

Warth / Schröcken am Arlberg war das Ziel der diesjährigen Wochenendtour, die ursprünglich nur für die Skimädels in und um den Skiclub Königsland gedacht war. Jedoch ließen sich die Jungs nicht ganz so einfach abhängen, was unter dem Strich den Damen auch Recht war.

Das Wetter war schon zu Wochenbeginn gut gemeldet und jeder hatte sich reichlich mit Sonnenmilch und Labello eingedeckt. Aber einen solchen tiefblauen Himmel mit insgesamt 33 Stunden Sonnenschein an 3 Skitagen konnte sich nicht jeder im Vorfeld ganz vorstellen. Bei knapp 4 Meter Schnee waren die Pistenverhältnisse einfach bis in den späten Nachmittag klasse.

 

Die Arlberger planen für 2013 einen Verbund der Gebiete Wart / Schröcken und Lech – Zürs – Zug. Ein neuer Sessellift soll diese beiden Gebiete zukünftig miteinander verbinden. Dabei entsteht das größte Skigebiet in der Region Vorarlberg und Tirol!

„Bei einem Weizenbierchen oder einem Gläschen Sekt in sonniger Höh´ die Seele baumeln lassen“ – da waren sich alle einig - es war einfach…       …..geil !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen