Skifreizeit Hotel Post in Pfunds an Ostern 2008

Ausfahrt des Skiclubs Königsland…

…oder warum in der Woche nach Ostern in Wolfstein die Kaufkraft sinkt?

 

 

Am Ostersonntag in der Früh´, traf sich die Skiclubfamilie vor dem Wolfsteiner Rathaus und fuhr mit einem großen Reisebus und mehreren PKW´s  nach Pfunds.

Vielen war das Domizil bereits aus dem letzten Jahr bekannt und die Vorfreude darauf wuchs bereits seit Ostern 2007.

Pfunds, das liegt in Österreich am Fuße des Reschenpasses und zentral zu den Skigebieten Serfaus – Fiss – Ladis, Samnaun – Ischgl und dem Reschenpass mit seinen drei kleineren Gebieten Nauders, Schöneben und St. Valentin. 650 Pistenkilometer sind im Umkreis von 15 Minuten mit dem Skibus zu erreichen - sowohl für Anfänger als auch für „Cracks“ war für jeden etwas dabei.

 Das Internet prognostizierte für diese Fahrt eher mäßiges Wetter, doch es sollte nicht immer Recht behalten. Am Ende waren doch die meisten Skihasen wieder braun gebrannt.  – Und Schnee gab´s in Menge und Qualität, wie schon lange nicht mehr!

 So fanden sich alle Teilnehmer wieder am Abend hochzufrieden im „Hotel zur Post“ ein, wo „die Post ab ging“. In der „Postalm“ trat der Skiclub Königsland mal wieder den Beweis an, dass Jung und Alt in diesem Verein einfach zusammen gehören. Wo am Tage auf der Piste die alten Cracks das Sagen hatten, behielten die jungen auf der Tanzfläche die Oberhand.

Eine tolle, harmonische Fahrt mit perfekter Organisation, so war das Fazit aller Teilnehmer. Ein großer Applaus und ein gebührendes Dankeschön galt dem Schriftführer Frank Becker, der viel Zeit und Arbeit in diese Unternehmung investierte.

Die Vorbereitungen für 2008 sind schon bereits wieder in vollem Gange – und eines sei schon an dieser Stelle verraten – es wird ein neues und diesmal sehr bekanntes Highlight geben.

Ach ja, warum die Kaufkraft in Wolfstein leider absank?....Es gab einen neuen Teilnehmerrekord…wir waren 65 Personen!!!